Allgemeine Geschäftsbedingungen der Pregut GmbH & Co. KG

 

  • 1 Geltungsbereich der Geschäftsbedingungen

     

    1.1 Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Verträge und Bestellungen in Ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Fassung.

    1.2 Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen, sie werden nicht Vertragsinhalt.

  • 2 Vertragsabschluss

     

    2.1 Der Vertrag kommt zustande durch Ihre Online Bestellung und Online-Bezahlung über unsere Webseite Pregut.de

    2.2 Die Vertragsannahme erfolgt mit der Erbringung der Leistung seitens der Pregut GmbH & Co. KG durch die Warenlieferung

    2.3 Die elektronische Bestellungen wird von unserer Webseite Pregut.de elektronisch in Form einer E-mail bestätigt – darin liegt jedoch noch keine Vertragsannahme. Da es vorkommen kann, das der letzte Artikel im Shop verkauft wurde.

    2.4 Ihr Vertrag kommt mit der Pregut GmbH & Co. KG zustande, vertreten durch die Pregut Beteiligungs GmbH, diese ist vertreten durch die Geschäftsführerin Marion Rosso, E-Mail: info@pregut.de, Handelsregister HRA12503.

 

  • 3 Widerrufsbelehrung

     

    Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn es zum Zweck einer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit bestellt wird.

  • 3.1 Widerrufsrecht

     

    Sie haben das Recht, innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist ist 14 Tage ab dem Tag,  an dem Sie die letzte Ware in Besitz genommen haben. Um Ihr Widerrufsrecht in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie uns (der Pregut GmbH & Co.KG, E-Mail: info@pregut.de) mit einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post verschickter Brief oder E-Mail) über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es, dass Sie eine Mitteilung über die Inanspruchnahme des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist zusenden. Das Widerrufsrecht besteht nicht in den Fällen des § 312 g Absatz 2 BGB.

     

  • 3.2 Folgen des Widerrufs

     

    Wenn Sie einen geltenden Vertrag widerrufen, werden wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben inklusive der Lieferkosten (Ausnahme zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben könnten, dass Sie einen anderen Lieferdienst als die von uns angebotene gewählt haben), spätestens innerhalb 14 Tagen ab dem Tag zu erstatten, mit der Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Auf  jedem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung keine Entgelte berechnet. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbringen können, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb vierzehn Tagen ab dem Tag, wo Sie uns über den Widerruf unterrichtet haben, an uns (Pregut GmbH & Co. KG, Gartenstr. 1, 41236 Mönchengladbach) zurückzusenden bzw. übergeben. Die Frist wird gewahrt, sofern Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen versenden. Sie tragen Kosten der Rücksendung der Waren. Der Rückversand  der Ware  muss paketversandfähig sein, Sie  tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn diese  durch Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware durch ihren Umgang mit ihnen zurückzuführen ist, bzw beschädigt bei uns ankommt.

Widerrufsbelehrung Ende

  • 4 Prüfpflicht des Käufers

     

    4.1 Die auf unsere Internetpräsenz angebotenen Fotos, technischen Daten können laufend Änderungen nach sich ziehen durch Angaben der Produkthersteller. Produktfotos können vom Lieferumfang abweichen. Die Fotos symbolisieren lediglich ein Beispielfoto, also können von der ausgelieferten Ware abweichen.

    4.2 Sie verpflichten sich, die erhaltenen Waren sorgfältig zu überprüfen, ob die Ware und die Menge mit Ihrer Bestellung übereinstimmen. Sie haben sich vor Inbenutzungsnahme von der Funktionsfähigkeit der Waren zu vergewissern, und zu prüfen um sicherzustellen, dass die gelieferten Waren geeignet sind.

    4.3 Für Geschäftsleute (Kaufman) gelten die handelsrechtlichen Untersuchungs- und Rügepflichten.

  • 5 Warenverfügbarkeit und Teillieferungen

     

    5.1 Sind die bestellte Artikelnicht verfügbar, oder die Leistung kann nicht erbracht werden oder eine gleichwertige Ware angeboten und geliefert werden, sind sie nicht verpflichtet die  Ware anzunehmen und haben keine Rückversandkosten dafür zu tragen.

    5.2 Teillieferungen sind zulässig jedoch in zumutbarem Umfang.

  • 6 Preise, Aufrechnung und Zurückbehaltung

     

    6.1 Alle Bestellungen gehen Ausschließlich über die  Webseite und dem im Warenkorb angegebenen Preis. Es gelten die angezeigten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung über die Webseite.

    6.2 Aufrechnen können Sie nur mit festgestellten, anerkannten oder unbestrittenen rechtskräftigen Gegenforderungen.

    6.3 Einbehaltungsrechte können Sie nur in Form von Ansprüchen aus dem gleichen Vertragsverhältnis geltend machen!

  • 7 Eigentumsvorbehalt

     

    7.1 Wir behalten uns das Recht vor, die von uns gelieferten Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus Bestellung noch unser Eigentum ist. Sollte die  Zahlung von der Bank zurückgezogen werden, sind wir berechtigt, gelieferte Waren zurückzufordern.

    7.2 Der Kunde hat die Pflichtet, die Ware vorsichtig zu behandeln, desweiteren ist der Konsument verpflichtet, diese auf eigene Kosten Beschädigungen ausreichend zum Neuwert zu versichern.

    7.3 Der Kunde ist berechtigt Ware die vollständig beglichen ist weiter zu verkaufen;

  • Hinweis Datenschutz:

     

    Personenbezogene Informationen sind Daten, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Vorname, Wohnadresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Festnetznummer, Mobile Nummer & E-Mail-Adresse. Wir speichern personenbezogenen Daten auch die Daten der bestellten Ware nur soweit dies für die Bearbeitung Ihrer Bestellung notwendig  ist. Wir geben personenbezogenen Informationen nicht an Dritte weiter. Mit der Registration auf unserer Website können Informationen auf unserem Server gespeichert werden. Auf einigen Seiten kommen Cookies zum Einsatz. Meistens sind Browser so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren und Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies zum Einsatz kommen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Zudem Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen rund um Ihre Daten wenden Sie sich bitte an: Pregut GmbH & Co. KG, Gartenstr. 1, 41236 Mönchengladbach
  • Hinweis Batterie-Entsorgung

     

    Batterien sind Sondermüll und dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Oder  diese ordnungsgemäß zu entsorgen. Sie können die Akkus und Batterien an einer Sammelstelle oder im Handel vor Ort zurückgeben. Als Konsument können Sie Batterien und Akkus aus unserem Sortiment auch an uns unentgeltlich zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien und Akkus, sind mit dem Symbol „durchgekreuzten Mülltonne“ und dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes (als Beispiel. ( Pb für Blei ), ( Cd für Cadmium ), ( Hg für Quecksilber ) gekennzeichnet.

    Pregut GmbH & Co.KG